toggle mobile-menu

Bio-Frühstück: Fit ins neue Schuljahr

Von  Margit Fensl  | 02.09.2014  |Kategorie:    Ernährung

Mehr als alle anderen essen Kinder mit den Augen: ein buntes, frisches und abwechslungsreiches Frühstück weckt auch den größten Morgenmuffel.

Ein köstliches Müsli, ein frisch gemachter Haferbrei oder pikante Frischkäseröllchen mit klein geschnittenem Bio-Gemüse und Bio-Obst, Bio-Milch oder Bio-Kräutertee – und schon steigt die Leistungskurve nach oben. Das Bio-Frühstück und die Bio-Jause in der Schule soll dann nicht nur Energienachschub, sondern auch die Konzentrationsfähigkeit erhalten und gute Laune machen.


Mehr erfahren...

La dolce vita: Das Geheimnis der mediterranen Ernährung

Von  Margit Fensl  | 18.08.2014  |Kategorie:    Ernährung

Jedes Jahr im Sommer liest man über mediterrane Ernährung – feine Rezepte, entspannte Lebensgewohnheiten und das dolce far niente. Die Quintessenz des mediterranen Lebens? Ernährt man sich mediterran, so lebt man gesünder.  Doch was genau ist nun mediterrane Ernährung?


Mehr erfahren...

Bio-Paprika und Bio-Chili Raritäten haben wieder Saison!

Von  Margit Fensl  | 23.07.2014  |Kategorie:    Ernährung

Schoten dicht. Ihre Anwesenheit ist nicht zu leugnen – denn kaum ein anderes Gemüse sorgt für soviel Vollgas am Gaumen. Paprika und sein scharfer Vetter Chili können weitaus mehr, als Gulasch Identität und einem pseudomexikanischen Eintopf geschmackliche Tiefe zu geben – vor allem, wenn man sich auf verschiedene Raritäten-Sorten einlässt, die Ja! Natürlich zurzeit anbietet: 


Mehr erfahren...

Bio-Kochkurs mit Peter Zinter: Paprika-Paradeiser-Raritäten

Von  Margit Fensl  | 23.07.2014  |Kategorie:    Bio-Kochkurse/Ernährung

Frisch von der Rispe, so groß wie eine Mozartkugel, länglich wie ein Ei – das sind in etwa die Tomatenvarietäten, die wir kennen. Aber kennt Ihr Black Cherry, Gelbe Johannesbeere, German Gold, FuzzyPeach und Striped Roman? Bei diesem Bio-Kochkurs in der ichkoche.at Kochschule zauberten wir mit dem Haubenkoch Peter Zinter zahlreiche köstliche Fleisch- und Gemüsegerichte mit saftigen Paradeiser- und knackigen Paprikararitäten.


Mehr erfahren...

Bio-Paradeisisch gut

Von  Margit Fensl  | 23.07.2014  |Kategorie:    Ernährung/Kochen, genießen & mehr!


"Man nehme 1 Bio-Zwiebel, 2 Bio-Paradeiser, 3..." Halt! Bio-Paradeiser? Welche Bio-Paradeiser? Eine Frage, die nur den wenigsten auf der Zunge liegt.

Aber wir scheinen Tomaten auf den Augen zu haben, denn vor uns könnte eine Vielfalt von mehr als 10.000 Sorten liegen. Von rot über gelb und violett bis zu gestreift, in allen erdenklichen Farben, Formen und Geschmacksrichtungen.

 

Paradeiser


Mehr erfahren...