toggle mobile-menu

#twitcook01: Der ganz normale Spinatnockerlwahnsinn!

Von  Ulli Cecerle-Uitz  | 22.03.2012  |Kategorie:    twitcook

Die Zutaten: 22 höchst ambitionierte Köchinnen und Köche, 22 Stück Smartphones, 22 Twitteraccounts, reichlich kulinarischer Enthusiasmus, viel Teamgeist, noch mehr Spaß, mehrere Esslöffel kreativer Input, gut abgeschmeckte Bio-Produkte und eine Prise (!) Disziplin. Man mische das Ganze zu einer unglaublich vergnüglichen Abendveranstaltung und würze mit Ja! Natürlich Weißburgunder. Das Ergebnis: #twitcook – der etwas andere Kochworkshop von Ja! Natürlich, mit der Lizenz zu kulinarischer Selbstverwirklichung.

 

Das 3-gängige Menü war delikat. Die Leistungsgruppen „Vorspeise“, „Hauptgang“ und „Dessert“ übertrafen sich mit hinreißenden Köstlichkeiten. Hervorzuheben vielleicht die besondere Erfahrung, wie sich die Produktion von Spinatnockerl plötzlich zu einer ganz speziellen Performance zu entwickeln vermag – man muss dem Koch einfach genug Freiraum einräumen. Herr @waehringer macht’s möglich! ;)

Ein großes Dankeschön an alle #twitcooks für Begeisterung und Engagement! Im Kochlöffelschwingen, Genießen und Twittern seid Ihr einfach umwerfend!!! Wir freuen uns auf ein nächstes Mal!

  

@babsi_sunshine @Martinderm @jhaslauer @_alexoswald @derGianni @danimrich

  

Erdäpfelsuppe mit Saibling                   Experimental-Spinatnockerl         Dinkelreisschmarrn

  

                                               @RRRattle @essenz @waehringer @prinzessiiin @saflei @ahabicher

  

 

         @eaglepowder @brienchen @feiaconny @Margit_Fensl @zwitschererin @IreneS001

 

   

 

 

  Drucken

4 Kommentar(e)

eaglepowder sagt

Wirklich coole Umsetzung Online-Offline! Wann kommt das nächste #Twitcook?

22.03.2012 um 18:12

@waehringer sagt

I cook, I eat, I tweet... #twitcook ist jetzt schon legendär...

22.03.2012 um 18:21

Ulli Cecerle-Uitz sagt

#twitcook - die zarteste Versuchung, seit es Kochworkshops gibt! ;) Der nächste kommt bestimmt! Datum, Ort und Thema werden natürlich am Blog und auf Twitter bekanntgegeben, sobald es wieder soweit ist... Und danke für Eure Begeisterung!

23.03.2012 um 11:07

Dan sagt

Vielen Dank für die tolle Organisation und die nette Umsetzung! Man hat gut gesehen: viele Köche verderben den Brei nicht!

23.03.2012 um 13:45

Mein Kommentar

       Kommentar auf Facebook veröffentlichen?
* erforderlich (E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht)

Folgende Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren