toggle mobile-menu

Weniger Fleisch- und Saftverluste bei Bio-Rindfleisch

Von  Margit Fensl  | 25.05.2012  |Kategorie:    Ernährung

Denkt man an österreichische Küche, liegen uns Rindsuppe und Tafelspitz, Rindsrouladen und Rostbraten auf der Zunge. Aber selbst das beste Rezept gelingt nur mit dem besten Fleisch.

Gibt es Unterschiede in punkto Kochen und Grillen von biologischem und konventionellem Rindfleisch?
Ja! es gibt einen Unterschied, den Beweis liefert ein wissenschaftliches Screening. So wurde in Österreich seitens des Lehr- und Forschungszentrums Raumberg-Gumpenstein ein wissenschaftliches Screening, also eine wissenschaftliche Vorstudie, zu Qualitätsunterschieden von im Lebensmittelhandel angebotenem biologischen und konventionellen Rindfleisch-Markenprogrammen erstellt.

Bio- Weide-Jungrindfleisch bleibt beim Grillen und Braten saftiger
Ein Vergleich zwischen biologischen und konventionellen Ochsen- und Kalbinnenfleisch (rund 45 Fleischproben) weist beispielsweise für konventionelles Rindfleisch signifikant höhere Saft- bzw. Fleischverluste beim Kochen und Grillen aus.
So ist der Saftverlust bei einem Kochvorgang (Wasserbad 70° Celsius) bei konventionellem Rindfleisch in relativen Zahlen um 18% höher als bei der biologischen Vergleichsgruppe. Ebenso verliert konventionelles Rindfleisch um bis zu 16% mehr Saft als vergleichbares biologisches Rindfleisch.
Praxisbeobachtungen, wo sich bei Bio-Rindfleisch geringere Saftverluste beim Kochen und Grillen zeigen, scheinen nun mit diesem Screening wissenschaftlich bewiesen.

Bio-Weide-Jungrind Roastbeef ist ein Klassiker und bei Niedrigtemperatur gegart keine Hexerei: Fleisch im Ganzen rundum salzen und pfeffern, mit Olivenöl und Kräutern einreiben und in Öl rundum scharf anbraten. Bei 80 Grad im Ofen (mittlere Schiene) garen. Faustregel: 1 Stunde Garzeit pro 500 Gramm.

Hier findest Du die gesamte Studie >>

  Drucken

0 Kommentar(e)

Mein Kommentar

       Kommentar auf Facebook veröffentlichen?
* erforderlich (E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht)

Folgende Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren