toggle mobile-menu

Das war #twitcook09: Fleisch am Grill, Bananen am Rost und Eis ohne Stiel

Von  Ulli Cecerle-Uitz  | 04.07.2014  |Kategorie:    twitcook

Summerstage und Twitcook verbindet mittlerweile eine dreijährige herzhaft kulinarische Geschichte. Wir können also durchaus von Tradition sprechen, wenn in dem beliebten Freiluft-Pavillon am Wasser die Griller angeworfen, miteinander feinste Bio-Fleischsorten aufgelegt und kühle Drinks von Gunther und seinem Team serviert werden. Unnötig zu erwähnen, dass die Grillage zu einem der beliebtesten Twitcook-Formate avancierte.


Mehr erfahren...

Heiß auf Grillen – bewusst genießen

Von  Margit Fensl  | 03.07.2014  |Kategorie:    Ernährung/Kochen, genießen & mehr!

Wenn im Sommer saftiges Bio-Fleisch, Bio-Würstel und Bio-Gemüse auf dem Grillrost köstlich duften, beginnt das Wasser im Mund schnell zu fließen. Dazu feine Beilagen, schmackhafte Saucen und ein knackig-frischer Sommersalat – schon ist perfekter Grillgenuss garantiert.

Aber ganz wichtig: Bereite Dein Grillgut bewusst zu und sichere Dir damit ein genussvolles Grillvergnügen ohne Bildung von unerwünschten Begleitstoffen.


Mehr erfahren...

Gesundes Grillen – nutze die “Zaubertricks” der Kräuter!

Von  Margit Fensl  | 03.07.2014  |Kategorie:    Ernährung

Gegrilltes liefert wahre Gaumengenüsse – vor allem dann, wenn Du dabei folgendes beachtest. Beim Grillen können unerwünschte Stoffe entstehen, dafür habe ich aber einen Zubereitungstrick bereit: Würze das Fleisch vor dem Grillen mit reichlich Bio-Rosmarin!


Mehr erfahren...

Pfirsich-Gemüse-Salsa mit knusprigem Lamm

Von  Christoph Cecerle  | 16.06.2014  |Kategorie:    Küchengeschichten

VIDEO * VIDEO * VIDEO * VIDEO * VIDEO * VIDEO * VIDEO * VIDEO * VIDEO * VIDEO

Will der Sommer nicht so richtig ins Rollen kommen, kochen wir ihn uns einfach herbei! Und zwar mit einem Gericht, das nicht nur Salsa heißt, sondern den Gaumen auch zum Tanzen bringt! Die Idee dieser fruchtig pikanten Kombination besteht in dem charmanten Mix von Obst und Gemüse, süß und scharf, getoppt von gegrilltem zarten Lamm.


Mehr erfahren...

#tierfreitag: Gegrillte Paprika mit Pilzfülle auf Sesam-Gurkennudeln

Von  Lisa Vockenhuber  | 12.06.2014  |Kategorie:    Küchengeschichten

Wer bei Fleisch aus guten Gründen Wert auf Tierwohl und damit Bio-Qualität legt - und außerdem Spaß hat, an Katharina Seisers #tierfreitag teilzunehmen, wird kaum täglich Fleisch essen. Wenn es mal etwas Fleischloses – und in diesem Fall Veganes – sein soll, sind Kräuterseitlinge eine meiner absoluten Lieblingszutaten. Deshalb dürfen sie in dieser Paprikafülle die Hauptrolle spielen, zusammen mit der Avocado, die für köstliche Cremigkeit sorgt. Die logische Frage der Saison: Geht das auch am Grill? Ja! Natürlich! Dazu am besten in Alufolie wickeln und ca. 15 Minuten auf den Grillrost legen.


Mehr erfahren...