toggle mobile-menu

Moosdorfer Haushuhn & Gockelhahn: Ein Pionierprojekt in Kooperation mit VIER PFOTEN

Von  Ulli Cecerle-Uitz  | 20.07.2014  |Kategorie:    Nachhaltigkeit

Bild oben Mitte (vlnr.): Dr. A. Steidl/Projektleitung Ja! Natürlich, Mag. M. Hörmer/GF Ja! Natürlich, H. Dungler/GF VIER PFOTEN

Veränderungen und Errungenschaften brauchen Pioniere und Visionäre – Menschen, die sich trauen, ihre Ideen zum Leben zu erwecken, auch wenn die Umsetzung Geld, Mühe und Zeit kostet. Ja! Natürlich investiert immer wieder in solche Projekte, deren Richtlinien zum Wohl von Mensch, Tier und Umwelt oft weit über die gesetzlichen Vorgaben hinausgehen: Von der Zellulosefolie im Zuge der Greenpackaging-Kampagne, den Waldviertler Freilandschweinen bis zu den Heumilchkühen mit 365 Tagen Auslauf. Das jüngste Pionierprojekt: Moosdorfer Haushuhn & Gockelhahn in Kooperation mit der Tierschutzorganisation VIER PFOTEN.

Hier das lange VIDEO mit Interviews und allen Details über das Projekt.

Hier das kurze VIDEO - prägnant, knackig und amüsant.


Mehr erfahren...

Gebackener Mozzarella-Burger auf Paradeiserraritäten-Carpaccio

Von  Lisa Vockenhuber  | 18.07.2014  |Kategorie:    Küchengeschichten

Eigentlich finde ich Mozzarella ziemlich langweilig – zumindest in den herkömmlichen beliebten Rezepten. Daher habe ich mir eine Variante überlegt, in der er knusprig aufgepeppt wird. Die Hauptrolle spielen trotzdem die Tomaten. – Wer meint, bei diesem Rezept wurde mit dem Tomatenanteil etwas übertrieben, der kennt noch nicht das herrliche Aroma der Ja! Natürlich Paradeiserraritäten aus der Region Nationalpark Neusiedlersee-Seewinkel. Esst, soviel ihr könnt! Denn die besten Tomaten des Jahres gibt’s nur wenige Wochen!


Mehr erfahren...

Kalbsfaschiertes auf Zitronengras-Spieß mit Gemüse-Raritätensalat

Von  Christoph Cecerle  | 14.07.2014  |Kategorie:    Küchengeschichten

VIDEO * VIDEO * VIDEO * VIDEO * VIDEO * VIDEO * VIDEO * VIDEO * VIDEO * VIDEO

Hitze liegt über der Stadt. So kommt nur etwas Leichtes und Erfrischendes in Frage. Zitronengras als Spieß für feines Kalbsfaschiertes als Zentrum des kulinarischen Geschehens erscheint mir da als fruchtig frisches Variante besonders geeignet. Begleitet wird dieser exotische Teil von einer knackigen Variation an Gemüse-Raritäten.


Mehr erfahren...

Bio-Kochkurs Jungrind & Co mit Max Stiegl

Von  Margit Fensl  | 11.07.2014  |Kategorie:    Bio-Kochkurse/Ernährung

Vom köstlichen Jungrindsteak über kurz gebratenen Putenbrustspieß, Lammstelze auf Rosmarinpolente und Zitronenhuhn aus dem Schmortopf – bei diesem Kochkurs zeigte uns am 11.6.2014 in der ichkoche.at Kochschule der Haubenkoch Max Stiegl wie unkompliziert diese köstlichen Bio-Fleischgerichte mit frischen Beilagen ohne viel Aufwand gelingen können und worauf es bei der Zubereitung der zartesten und begehrtesten Teile ankommt.


Mehr erfahren...

Mediterran gefülltes Hühnerfilet mit Ofengemüse

Von  Jürgen&Ally  | 08.07.2014  |Kategorie:    Küchengeschichten

Wir sind gerade zurück vom Urlaub im Süden. Und weil wir die mediterrane Küche gern weiterhin am Teller haben, aber es nicht unbedingt Pasta, Pizza & Co. sein muss, haben wir ein Hühnerfilet mit Feta gefüllt und ein Ofengemüse mit Knoblauch und Kräutern dazu aufgetischt. Und wer weiß, vielleicht geht es nächstes Jahr ja mal nach Griechenland…?


Mehr erfahren...