toggle mobile-menu

#biotwittag04: Der saure Biss in süße Zitrusfrüchte

Von  Ulli Cecerle-Uitz  | 14.12.2011  |Kategorie:    twitcook

Feierlich war es diesmal. Der Raum in besinnlich festlichem Schwarz gehalten, in Kontrast zu frischem Orange und Gelb von Tischdekoration und Obstschalen – Orangenclementinenorange und Zitronengelb, um genau zu sein. „Zitrusfrüchte zur Weihnachtsszeit“ war schließlich das Motto unseres 4. Twittagessens der anderen Art.


Mehr erfahren...

#biotwittag04: Die Einladung

Von  Ulli Cecerle-Uitz  | 14.11.2011  |Kategorie:    twitcook

Unsere Idee eines „Twittagessens der anderen Art“ ist wie geschaffen für Genießerinnen und Genießer: Ein kunterbuntes Zusammentreffen von Bio-Fans (die sich via Twitter anmelden) in sympathischen Lokalen. Menschen, die mehr wissen wollen über Bio, Wert legen auf qualitätsvolle Produkte, guten Geschmack und – auf Kommunikation und Kennenlernen der Twitteria und der Marke Ja! Natürlich.

     

Unser viertes „Twittagessen der anderen Art“ findet statt im Hollmann Theater Salon - festlich coole Räumlichkeiten ganz für uns allein in der Innenstadt.

Unser kulinarisches Motto diesmal: Bio-Zitrusfrüchte aus Sizilien. Unsere Qualitätsmanagerin Christina Angerer erzählt von den st


Mehr erfahren...

#biotwittag03 - mit Bio, Charme & Ziege.

Von  Ulli Cecerle-Uitz  | 27.09.2011  |Kategorie:    twitcook

#biotwittag03 - ein Abend voller Ziegenüberraschungen! Hier das VIDEO!

Dass es sich bei pikant würzigen Crostini mit Ziegenfrischkäse + Zwetschkenchutney, Bio-Ravioli mit Ziegenfrischkäsefüllung + fruchtiger Tomatensauce, Ziegenjoghurt Panna Cotta mit Birnenconfit sowie Ziegenkäse-Platte gut twittern lässt, bewiesen wieder einmal unsere Gäste beim "Twittagessen der anderen Art". Da wurde bei Reisinger's in gemütlicher Runde geschmaust, getrunken, genossen - und kommuniziert! 

Das Ziegenmotto amüsierte nicht nur, (danke für die sachdienlichen Bääähhh- und Määäähhh-Tweets!) die Twittergäste zeigten auch reges Interesse an den Hintergründen von biologischer Landwirtschaft und den Bio-Heumilchprodukten der Ziege. Küchenchefin Adelheid Reisinger und Hausherr Michael Vesely sorgten indessen für herzliche Gastfreundschaft und kulinarische Höhepunkte (Stichwort: "Überirdische" Panna C


Mehr erfahren...

#biotwittag03: Die Einladung

Von  Ulli Cecerle-Uitz  | 12.09.2011  |Kategorie:    twitcook

Unsere Idee eines „Twittagessens der anderen Art“ ist wie geschaffen für Genießerinnen und Genießer: Ein kunterbuntes Zusammentreffen von Bio-Fans (die sich via Twitter anmelden) in sympathischen Lokalen. Menschen, die mehr wissen wollen über Bio, Wert legen auf qualitätsvolle Produkte, guten Geschmack und – auf Kommunikation und Kennenlernen der Twitteria und der Marke Ja! Natürlich.

  

Unser drit


Mehr erfahren...

#biotwittag02: Ein scharfer Abend!

Von  Ulli Cecerle-Uitz  | 01.08.2011  |Kategorie:    twitcook

Das zweite „Twittagessen der anderen Art“ war ein buchstäblich scharfer Abend. Standen doch die feurigen Chili-Raritäten von Ja! Natürlich im Mittelpunkt des gemütlichen Twittertreffens. In Olivenöl angebraten und mit Meersalz gewürzt oder pur bissen die Mutigsten herzhaft in grüne Lange, kugelige Gelbe oder knallig Rote – ohne vorher in die kleine Broschüre zu blicken, die den Schärfegrad der jeweiligen Sorte erklärt. Blankes Entsetzen oder himmelhohe Begeisterung – das war die Bandbreite der Reaktionen.

Wie gut es uns geschm


Mehr erfahren...