Videos

Ja! Natürlich Küchengeschichten Oster-Bio-Hefek…

Ja! Natürlich Küchengeschichten Blätterteigtas…

Ja! Natürlich TV-Spot Milchbegleitung…

Ja! Natürlich Küchengeschichten Lammeintopf mit…

Ja! Natürlich TV-Spot Jubiläum longversion…

Ja! Natürlich TV-Spot Jubiläum…

Ja! Natürlich Küchengeschichten Blätterteig-Pa…

Ja! Natürlich Küchengeschichten Geschmorter Kal…

Gewählte Kategorie/Autor/Suchbegriff: umwelt

Bio-Landwirtschaft: Da freuen sich nicht nur die Bienen! (3)

Von Ulli Cecerle-Uitz | 03.04.2014 | Kategorie >> Nachhaltigkeit

Kluge und nachhaltige Philosophie jedes Naturliebhabers ebenso wie Bio-Profis: Ein natürliches Gleichgewicht im biologischen Kreislauf halten und Rücksicht nehmen auf Tier, Artenvielfalt und Umwelt. Schädlinge beispielsweise werden demnach im Zaum gehalten von Nützlingen, die im biologischen Gartenbau ganz gezielt eingesetzt werden. Giftige Spritzmittel sind selbstverständlich streng verboten, denn die vernichten meist nicht nur die Schädlinge, sondern auch die erwünschten Insekten wie beispielsweise die Bienen.


[mehr]

Nachhaltigkeit im Bio-Garten: Der verrottbare Topf (2)

Von Ulli Cecerle-Uitz | 01.04.2014 | Kategorie >> Mein Bio-Garten

Ich bin von Topf bis Fuß auf BIO eingestellt! So oder ähnlich lautet das Motto aller nachhaltigen Gartenfans, wenn es um eine gescheite umweltfreundliche Alternative geht: Raus aus Plastik! Mit Bio-Pflanzen von Ja! Natürlich im verrottbaren Topf.

Die nachhaltige Topf-Innovation besteht aus gepressten Reisspelzen – reine Naturfasern, die beim Schälen von Reiskörnern anfallen. Das Material zersetzt sich auf natürlichem Weg in Boden und Haushaltskompost. Die verrottbaren Töpfe werden für viele Jungpflanzen aus dem Ja! Natürlich Sortiment verwendet.

Wichtig vor dem Einpflanzen mitsamt dem Topf: Gut eindrücken, damit die Pflanze wurzeln kann!

[mehr]

10. Meilenstein: Ja! Natürlich als Förderer der Ö-Nationalparks  (0)

Von Ulli Cecerle-Uitz | 22.02.2014 | Kategorie >> Unsere Meilensteine

Unsere Bio-Meilensteine. 20 Jahre Ja! Natürlich haben das Land verändert und Österreich vielfältiger, umweltbewusster und genussvoller gemacht. Ja! Natürlich hat maßgeblich dazu beigetragen, dass sich Bio in Österreich so gut entwickeln konnte: Als erste Bio-Marke Österreichs hat Ja! Natürlich ab 1994 Bio für alle zugänglich gemacht, damit regelrecht einen Bio-Boom eingeleitet und seitdem biologische Landwirtschaft in Österreich konsequent ausgebaut. Diese Serie gibt einen Überblick zu den zahlreichen Meilensteinen.

Ja! Natürlich schätzt und fördert die heimischen Nationalparks. Dadurch unterstützt und belebt die Bio-Marke nicht nur strukturschwache Gebiete, sondern sensibilisiert die Österreicher hinsichtlich der heimischen Naturschätze.


[mehr]

7. Meilenstein: Ja! Natürlich als Vordenker für nachhaltige Verpackungen  (0)

Von Ulli Cecerle-Uitz | 17.02.2014 | Kategorie >> Unsere Meilensteine

Unsere Bio-Meilensteine. 20 Jahre Ja! Natürlich haben das Land verändert und Österreich vielfältiger, umweltbewusster und genussvoller gemacht. Ja! Natürlich hat maßgeblich dazu beigetragen, dass sich Bio in Österreich so gut entwickeln konnte: Als erste Bio-Marke Österreichs hat Ja! Natürlich ab 1994 Bio für alle zugänglich gemacht, damit regelrecht einen Bio-Boom eingeleitet und seitdem biologische Landwirtschaft in Österreich konsequent ausgebaut. Diese Serie gibt einen Überblick zu den zahlreichen Meilensteinen.

Raus aus Plastik! Ja! Natürlich bietet als erste Bio-Marke „Bio in HÜLLE und FÜLLE“ und ist damit Vordenker, wenn es um umweltgerechte, kompostierbare Verpackungen geht. Allein in den ersten beiden Jahren wurden 100 Tonnen Kunststoff eingespart. Damit setzt Ja! Natürlich einmal mehr innovative Maßstäbe für eine ganze Branche.


[mehr]

6. Meilenstein: Ö-Lebensmittel-Pionier in Umweltschutz & CO2-Reduktion (0)

Von Ulli Cecerle-Uitz | 16.02.2014 | Kategorie >> Unsere Meilensteine

Unsere Bio-Meilensteine. 20 Jahre Ja! Natürlich haben das Land verändert und Österreich vielfältiger, umweltbewusster und genussvoller gemacht. Ja! Natürlich hat maßgeblich dazu beigetragen, dass sich Bio in Österreich so gut entwickeln konnte: Als erste Bio-Marke Österreichs hat Ja! Natürlich ab 1994 Bio für alle zugänglich gemacht, damit regelrecht einen Bio-Boom eingeleitet und seitdem biologische Landwirtschaft in Österreich konsequent ausgebaut. Diese Serie gibt einen Überblick zu den zahlreichen Meilensteinen.

Ja! Natürlich reduziert seit 20 Jahren CO2-Emmissionen und Chemie. Damit leistet die österreichische Bio-Marke seit Anbeginn einen wichtigen Beitrag zu Nachhaltigkeit und Umweltschutz und spart jedes Jahr 21.000 Tonnen an CO2 ein. Weltweit gehen rund 25% der Umweltbelastungen auf die Landwirtschaft zurück. In Österreich liegen die Hauptursachen der CO2-Emissionen einerseits in der Düngung, andererseits in der Produktion und Verarbeitung sowie dem Transport und Verbrauch von landwirtschaftlichen Gütern.


[mehr]